AGB

Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB) für die Nutzung von www.workwithwings.com

  • 1 GELTUNGSBEREICH

Die nachfolgenden allgemeinen Geschäftsbedingungen treten erst nach Anfrage einer Bestellung und Zustimmung des Kunden über die Seite www.workwithwings.com (im weiteren Verlauf Work with Wings genannt) in Kraft und sind Grundlage der Nutzung des Internetangebots von www.workwithwings.com.
Die Geschäftsbedingungen gelten als akzeptiert, sofern der Kunde ihnen nicht unverzüglich schriftlich per Email oder per Post widerspricht.
Es gelten ausschließlich die folgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen in der jeweiligen Fassung zum Zeitpunkt der Bestellung.

Abweichende Allgemeine Geschäftsbedingungen des Kunden werden zurückgewiesen.

  • 2 VERTRAGSSCHLUSS

  • 2.1. VERTRAGSPARTNER

Der Vertrag kommt zustande mit:

Stephan Wendt
Janusz-Korczak-Straße 23
12627 Berlin

Work with Wings
Email: business@workwithwings.com

 

  • 2.2. ZUSTANDEKOMMEN DES VERTRAGS

Der Vertrag kommt zustande, nachdem der Kunde eine Rückmeldung bzw schreiben durch Work with Wings bekommen und der Kunde mit dieser einverstanden ist. Es werden dem Kunden alle wichtigen Informationen, Verträge sowie eine Bestätigungs-Email versandt.

  • 2.3. RECHNUNG

Nach Einigung der Anfrage bei www.workwithwings.com, wird dem Kunden die Rechnung per Email zugesandt.

  • 3 LIZENZEN

  • 3.1. LIZENZBESTIMMUNG UND NUTZUNGSRECHT

Die gelieferte Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung Eigentum von www.workwithwings.com. Alle Designs sind urheberrechtlich geschützt. Durch den Erwerb eines Designs hat der Nutzer das Recht das Design für private und geschäftliche Zwecke zu nutzen. Dabei sind die Nutzungsrechte von § 3.2 und § 3.3 zu beachten. Änderungen und Anpassungen dürfen nur vom jeweiligen Designer und dies darf höchstens 3 (DREI) mal geschehen. Zusätzliche Kosten fallen an, wenn es Änderungen und Anpassungen am Design gibt, die mehr als 3 (DREI) beträgt. Der Kunde darf Design oder Teile des Designs aber nicht für andere Projekte verwenden. Weiterhin darf das Design nicht zum Download angeboten oder anderweitig verbreitet werden (Wiederverkauf).

  • 3.2. NUTZUNGSRECHT: EINZELPREIS (NICHT EXKLUSIV)

Der Kunde erwirbt ein Design, das auch nach dem Kauf nicht aus unserer Seite  entfernt wird. Mit dem Erwerb eines Designs erhält der Kunde das zeitlich unbegrenzte Nutzungsrecht für das entsprechende Design. Der Kunde erhält keine exklusiven Rechte an dem Design. Work with Wings überträgt dem Kunden die Nutzungsrechte eines Designs jeweils einmal.

  • 3.3. ÜBERTRAGBARKEIT

Der Kunde darf die Lizenz ohne schriftliche Zustimmung von www.workwithwings.com weder selbst lizenzieren, noch jemandem überschreiben, noch auf jemand anderen übertragen.

  • 4 ZAHLUNG

  • 4.1. FÄLLIGKEIT

Die Zahlung des Kaufpreises (Einzelpreis oder Exklusivpreis) ist mit Vertragsschluss fällig.

  • 4.2. PREISE

Alle Preise bei www.workwithwings.com können stark voneinander abweichen. Der Preis wird grundsätzlich von der Komplexität und dem Aufwand des Designs berechnet. Die gesetzliche Mehrwertsteuer von 19% wird auf der Rechnung mitberechnet.

  • 4.3. ZAHLUNGSOPTIONEN

Die Bezahlung der Waren erfolgt auf Rechnung.

  • 4.4. NICHTIGKEITSERKLÄRUNG

Sofern der zu zahlende Betrag nicht innerhalb von 7 Werktagen eingegangen ist, ist www.workwithwings.com ohne Angabe von weiteren Gründen berechtigt den Vertrag als nichtig zu erklären. Work with Wings ist dann gezwungen, rechtliche Schritte gegen den Kunden einzuleiten, der dann sowohl Aufwandsentschädigung als auch den Vollpreis des Designs zahlen muss.

  • 5 LIEFERUNG

Nach erfolgtem Zahlungseingang erhält der Kunde von www.workwithwings.com eine Email mit dem erworbenen Produkt als .ZIP Datei.

  • 6 RÜCKERSTATTUNG

Da www.workwithwings.com immaterielle, unwiderrufliche Güter anbietet, gewährt www. workwithwings.com keine Rückerstattung nach der Auslieferung der Produkte. Darüber muss sich der Kunde im Vorfeld des Erwerbs eines unserer Produkte im Klaren sein. Eine Rückerstattung geschieht von Fall zu Fall und nach Übereinkunft der beteiligten Parteien. Die Frist für Rückerstattungsansprüche beträgt zwei Wochen nach Lieferdatum.

  • 7 DATENSCHUTZERKLÄRUNG

Bei Anbahnung, Abschluss, Abwicklung und Rückabwicklung eines Kaufvertrages werden von uns Daten im Rahmen der gesetzlichen Bestimmungen erhoben, gespeichert und verarbeitet.

Beim Besuch unseres Internetangebots werden die aktuell von Ihrem PC verwendete IP-Adresse, Datum und Uhrzeit, der Browsertyp und das Betriebssystem Ihres PC sowie die vom Kunden betrachteten Seiten protokolliert. Rückschlüsse auf personenbezogene Daten sind uns damit jedoch nicht möglich und auch nicht beabsichtigt. Die personenbezogenen Daten, die der Kunde uns z. B. bei einer Bestellung oder per E-Mail mitteilt (z. B. Name und Kontaktdaten), werden nur zur Korrespondenz mit Ihnen und nur für den Zweck verarbeitet, zu dem Sie uns die Daten zur Verfügung gestellt haben. Zur Abwicklung von Zahlungen geben wir die Zahlungsdaten an das mit der Zahlung beauftragte Kreditinstitut weiter. Wir versichern, dass wir die personenbezogenen Daten im Übrigen nicht an Dritte weitergeben, es sei denn, dass wir dazu gesetzlich verpflichtet wären oder der Kunde vorher ausdrücklich eingewilligt hat.

Soweit wir zur Durchführung und Abwicklung von Verarbeitungsprozessen Dienstleistungen Dritter in Anspruch nehmen, werden die Bestimmungen des Bundesdatenschutzgesetzes eingehalten.

  • 8 GEWÄHRLEISTUNG UND HAFTUNG

www.workwithwings.com trägt Gewähr dafür, dass der Kaufgegenstand bei Übergabe mangelfrei ist.

Alle angebotenen Designs wurden sorgfältig erstellt und mit verschiedenen Browsern getestet. Es kann bei den verschiedenen Browsern und Betriebssystemen zu Unterschieden in der Darstellung kommen. Werden dem Kunden Fehler oder Mängel an dem Kaufgegenstand bekannt, ist der Kunde verpflichtet diese umgehend www.workwithwings.com mitzuteilen.

Bei Mängeln des gelieferten Produktes ist www.workwithwings.com zur Nachbesserung oder Ersatzlieferung verpflichtet. Die Gewährleistung entfällt, wenn der Kunde Änderungen am Design vornimmt oder durch Dritte vornehmen lässt, die unsachgemäß oder nicht fachgerecht sind und den ursprünglichem Zustand des Designs entgegenstehen, so dass eine Nachbesserung unmöglich wird.

  • 9 SCHLUSSBESTIMMUNGEN

www.workwithwings.com behält sich die Änderung der Allgemeinen Geschäftsbedingungen vor.
Es gilt ausschließlich deutsches Recht. Gegenüber einem Verbraucher gilt diese Rechtswahl nur insoweit, als dadurch keine zwingenden gesetzlichen Bestimmungen des Staates, in dem er seinen Wohnsitz oder gewöhnlichen Aufenthalt hat, eingeschränkt werden.

Mehr erfahren

Portfolio

Hast Du ein Projekt?

Projektanfrage

Projektablauf        Impressum        Datenschutz

2018 WORKWITHWINGS        Agenturpräsentation (PDF)        AGB

Kontaktiere Uns

Hast du Fragen? Schreibe uns doch eine Email!